Publikationen

Publikationen der Kunststiftung Hohenkarpfen (Kunstverein Schwarzwald-Baar-Heuberg)

Karl Biese. Naturmotive zwischen Nordsee und Schwarzwald

Hrsg. von Mark R. Hesslinger.
Mit Beiträgen von Sibylle Appuhn-Radtke, Michael Bachmann, Ursula Bachmann, Peter Bussler, Mark R. Hesslinger.
156 Seiten, durchgehend farbig illustriert.
Südverlag: Konstanz 2019, ISBN 978-3-87800-128-7.
Preis EUR 24,90 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Idylle und Apokalypse. Rudolf Schlichters Landschaften

Hrsg. von Mark R. Hesslinger.
Mit Beiträgen von Christian Drobe, Dirk Heißerer, Mark R. Hesslinger, Sigrid Lange, Olaf Peters.
108 Seiten, durchgehend farbig illustriert.
Südverlag: Konstanz 2019, ISBN 978-3-87800-127-0.
Preis EUR 22,- im Museum oder Bestellung per E-Mail.


Albert Weisgerber. Landschaft und Figurenbild

Hrsg. von Mark R. Hesslinger.
Mit Beiträgen von Mark R. Hesslinger, Beate Reifenscheid, Susanne Thesing.
96 Seiten, durchgehend farbig illustriert.
Belser Verlag: Stuttgart 2018, ISBN 978-3-7630-2821-4.
Preis EUR 19,95 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Ein Leben an der Staffelei. Käte Schaller-Härlin
Ein Leben an der Staffelei. Käte Schaller-Härlin zum 140. Geburtstag.

Von Carla Heussler.
Mit einem Grußwort von Ulrike Barth,
192 Seiten, durchgehend farbig illustriert.
Belser Verlag 2017, ISBN 978-3-7630-2792-7.
Preis EUR 19,95 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Der langsame Pfeil der Schönheit. 30 Jahre Kunstmuseum Hohenkarpfen
Der langsame Pfeil der Schönheit. 30 Jahre Kunstmuseum Hohenkarpfen.

Hrsg. von Stefan Borchardt.
Mit Beiträgen von Stefan Borchardt, Friedemann Maurer, Ingrid Marquardt, Robert Rapp und Stefan Simon.
Katalog zur Ausstellung Landschaftsbild im Wandel. 30 Jahre Kunstmuseum Hohenkarpfen.
204 Seiten, 150 Abbildungen.
Belser Verlag: Stuttgart 2017.
ISBN 978-3-7630-2778-1.
Preis EUR 24,95 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Von Courbet zu Schuch. Realismus und reine Malerei
Von COURBET zu SCHUCH. Realismus und reine Malerei.

Hrsg. von Stefan Borchardt.
Mit Beiträgen von Jean-Loup Korzilius, France Nerlich, Fabienne Ruppen.
128 Seiten, 84 Abbildungen.
Belser Verlag: Stuttgart 2016.
ISBN 978-3-7630-2738-5.
Preis EUR 24,99 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Alfred Wais. Magie der Dinge
Alfred Wais. Magie der Dinge.

Hrsg. von Stefan Borchardt.
96 Seiten, 70 Abbildungen.
Belser Verlag: Stuttgart 2015.
ISBN 978-3-7630-2711-8.
Preis EUR 19,95 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Carl Roesch. Ein Schweizer Maler
Carl Roesch. Ein Schweizer Maler.

Hrsg. von Stefan Borchardt.
Mit einem Beitrag von Helga Sandl.
108 Seiten, 72 Abbildungen.
Belser Verlag: Stuttgart 2015.
ISBN 978-3-7630-2703-3.
Preis EUR 19,95 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Fritz Lang. Zwischen Alb und Afrika
Fritz Lang. Zwischen Alb und Afrika.

Mit Texten von Arnold Stadler und Stefan Borchardt.
32 Seiten, 13 Abbildungen.
Edition Kunststiftung Hohenkarpfen 2014.
ISBN 978-3-930569-34-2.
Preis EUR 8,00 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Theodor Heuss und die Kunst
Theodor Heuss und die Kunst.
Theodor Heuss und die Kunst.

Hrsg. von Stefan Borchardt und Marc Gundel.
Mit Beiträgen von Felix Billeter, Frieder Günther, Carla Heussler und Christiane Ketterle.
Großformat, 188 Seiten, 120 Abbildungen.
Belser Verlag: Stuttgart 2013.
ISBN 978-3-7630-2654-8.
Preis EUR 29,95 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Auf dem Weg nach Winterreute. Ein Ausflug in die Welt des Malers Jakob Bräckle
Auf dem Weg nach Winterreute. Ein Ausflug in die Welt des Malers Jakob Bräckle.
Auf dem Weg nach Winterreute. Ein Ausflug in die Welt des Malers Jakob Bräckle.

Von Arnold Stadler.
208 Seiten, 73 Abbildungen, davon 55 in Farbe.
Verlag Jung und Jung 2012.
ISBN 978-3-99027-023-3.
Preis EUR 39,00 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Der obere Neckar. Bilder einer Landschaft
Der obere Neckar. Bilder einer Landschaft.

Hrsg. von Stefan Borchardt und Bernhard Rüth.
Mit Beiträgen von Karlheinz Geppert, Winfried Hecht, Franz Quarthal, Andreas Zoller.
144 Seiten, 100 Abbildungen.
Belser Verlag: Stuttgart 2011.
ISBN 978-3-7630-2605-0.
Preis EUR 24,95 im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Hugo Troendle. Ein Münchner Grenzgänger

Hrsg. von Stefan Borchardt.
Mit Beiträgen von Friedemann Maurer und Adolf Smitmans.
62 Seiten. Mit zahlreichen Abbildungen.
Beuroner Kunstverlag: Beuron 2007, ISBN 978-3-87071-163-4.
Preis EUR 5,- im Museum oder Bestellung per per E-Mail.

StillLeben.
Werke südwestdeutscher Maler des 20. Jahrhunderts

Hrsg. von Gabriele Brugger.
96 Seiten, 64 Abbildungen.
Beuroner Kunstverlag: Beuron 2006, ISBN 3-930569-31-0 / ISBN 3-87071-145-0.
Preis EUR 15,- im Museum oder Bestellung per per E-Mail.

Inspiration Ammersee. Die inspirierende Kraft einer Landschaft

Hrsg. von Gabriele Brugger.
Mit Beiträgen von Elmar D. Schmid, Birgitta Unger-Richter, Michael Ungethüm.
96 Seiten, 72 Abbildungen.
Beuroner Kunstverlag: Beuron 2004, 2. Aufl. 2006, ISBN 3-930569-28-0 / ISBN 3-87071-116-7.
Preis EUR 15,- im Museum oder Bestellung per per E-Mail.

Lebensweisen.
Genremalerei von J. B. Kirner und J. B. Pflug

Hrsg. von Gabriele Brugger.
Mit Beiträgen von Frank Brunecker und Uwe Degreif.
96 Seiten, 57 Abbildungen.
Beuroner Kunstverlag: Beuron 2004, ISBN 3-930569-27-2 / ISBN 3-87071-113-2.
Preis EUR 15,- im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Hermann Stenner und der Hölzel-Kreis

Hrsg. von Gabriele Brugger.
Mit einem Beitrag von Hermann-Josef Bunte.
96 Seiten, 92 Abbildungen.
Beuroner Kunstverlag: Beuron 2003, ISBN 3-930569-26-4 / ISBN 3-87071-105-1.
Preis EUR 15,- im Museum oder Bestellung per E-Mail.

Der Landschaftsmaler Emil Lugo. 1840–1902

Hrsg. von Mona Djabbarpour.
Mit Beiträgen von Gabriele Brugger und Yvonne Istas.
92 Seiten, 62 Abbildungen.
Beuroner Kunstverlag: Beuron 2002, ISBN 3-930569-24-8 / ISBN 3-87071-092-6.
Preis EUR 15,- im Museum oder Bestellung per E-Mail.